Basics #5: Wie bemalt, bzw. grundiert man Foam?


Das brauchst Du:

  • Primer (Grundierung) zum aufpinseln oder aufsprühen.

  • Acrylfarben

  • Diverse Pinsel

  • Finisher (Flexibler Sprühlack)

  • Oder: spezielle, flexible Farben die gleichzeitig als Primer und Finisher funktionieren.

  • Wichtig: Für Sprüh-Primer und Finisher: Atemschutz*!! Das Zeug ist wirklich sehr giftig (egal ob es geruchsneutral ist oder nicht).

(mit * markierte Links sind Affiliate-Links)

So grundierst (primest) Du:

  • Wenn Du keine speziellen 3-in-1- Farben kaufen möchtest, musst du deine Foamteile erst mal grundieren oder auch „primen“.

  • Dazu kannst du einen flexiblen „Brush on“-Primer wie z.b. FlexGrund benutzen.

  • Achtung: Holzleim, Modge Podge etc. sind nicht für Foam geeignet, da sie nicht flexibel sind und brechen, sobald sich der Foam ein bisschen bewegt. Das runiert natürlich deine komplette Arbeit :(

  • Brush-on-Primer ist wasserbasiert und ungiftig. Er wird mit dem Pinsel aufgetragen, was natürlich Pinselstriche auf deinem Teil hinterlässt.

  • Tipp: Ich benutze gerne feine Makeup-Haarpinsel, diese hinterlassen am wenigsten Streifen im Primer.

  • Vom Brush-on-Primer solltest du immer mindestens 3 Schichten auftragen, ansonsten kann er sehr leicht abblättern.

  • Je nach Projekt oder persönlicher Vorliebe kannst du auch Sprüh-Primer benutzen, trage dabei aber UNBEDINGT eine richtige Atemschutzmaske (Staubschutzmaske ist nicht ausreichend!). Das Zeug ist richtig fies gifitig, selbst wenn es geruchsneutral sein sollte.

  • Momentan wird auf Cosplayshop.be leider nur „Plastidip“ als Sprühprimer angeboten. Dieser ist etwas tricky aufzutragen und du kannst dein Teil damit ganz schnell versauen. Ein Video dafür findest du z.b. bei Kamui Cosplay.

  • Ich bevorzuge den Sprühprimer von Poly-Props, dieser ist absolut problemlos aufzutragen und trocknet innerhalb von 15 Minuten. Man kann ihn mittlerweile auch in Deutschland bei Foamlord.de kaufen. :)


So bemalst Du:

  • Nach dem Primen kannst du deine Foamteile ganz normal mit Acrylfarben bemalen.

  • Wenn alles perfekt getrocknet ist, versiegle deinen Paintjob mit flexiblem Lack. z.B. Lukas Sprühfilm matt* (gibt es natürlich auch in glänzend)

(mit * markierte Links sind Affiliate-Links)







122476328_10215113410502528_320367415362

Hi, ich bin Nadine

...Cosplayerin aus Leidenschaft.

2018 habe ich mein erstes Cosplay gebastelt, seitdem hat mich das Fieber gepackt :)


Mittlerweile arbeite ich seltener mit traditionellen Materialien sondern am liebsten mit Foam <3

Keine Beiträge verpassen.

Danke für die Nachricht!

  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,